MTB Mountainbike

MTB Mountainbike2016-12-14T07:06:18+00:00

Aktivurlaub in Braunlage – Mountainbiking  MTB

  • mtb

Ausgeschilderte Wegenetze für Mountainbiker im Harz

Der Harz bietet Mountainbikern alles auf den Routen von leicht bis extrem, von hoch hinauf bist Downhill, von kurz und bequem bis lang und anstrengend-irgendwo gibt es garantiert den besonderen Kick. Das Wegenetz mit Namen Volksbank Arena Harz hat 74 ausgeschilderte Mountainbike Rund Routen- darunter so verheißungsvolle Namen wie Höhen Fieber oder Wild Mans Trail. [...]

  • Hotel-Harzidyll-Braunlage-Aktivurlaub-Kultur-Mountainbike-3-Tage-Arrangement

Mountainbike im Harz

Auf 1800 km Streckenlänge und 62 Routen können Sie das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands-den Harz-mit dem Mountainbike erkunden. Ein Teil der Strecke führt sie auch in die sagenumwobene Wildnis des Nationalparks Harz und natürlich auf seinen höchsten Gipfel, den Brocken. Überall macht eine gute Beschilderung das Auffinden der einzelnen Touren leicht-im Nationalpark mit der typischen Holzbeschilderung. [...]

  • Mountainbike-Arrangement-Hotel-Harzidyll-Braunlage

Harz Triathlon am 22.06.

Der zweite Gebirgstriathlon im Norden, der Globetrotter Harz Triathlon in Clausthal Zellerfeld im Oberharz vom 22. bis 23. Juni 2012 rückt immer näher. Mit dem zweiten Oberharz hat Kurzstreckentriathlon, der sich nicht nur an Sportler, sondern auch an Familien, Vereins, Firmen und Freudesstaffeln sowie an jeder Mann richtet, werben der Veranstalter und der Haupt Sponsor [...]

MTB Tour

Braunlage-Königskrug-Ulmer Weg-Toter Weg-Schierke-Elendstal-Braunlage Die Tour fängt wie immer an der Pension Winkel Braunlage an. Es geht hinauf, die Alte Bad Harzburger Str. bis zum Königskrug. Hier überqueren wir die B4 und es geht weiter Richtung Bärenbrücke. Direkt an der Weggabelung geht es links hinauf Richtung Dreieckiger Pfahl. Nach ca. 2 km kommt die Weggabelung des [...]

Braunlage-Hohegeiss-Sorge

schöne MTB Tour zum Feierabend los geht es ab Hotel Harz in Braunlage, die Alte Bad Harzburger Strasse, links ab RichtungWaldmühle-Lausebuche-auf die Hasselkopfloipe, dann Ebersbergloipe-Ebersberg nach Hohegeiss, immer stetiger Anstieg. Ab Hohegeiss bis Grenzimbiss und dann kleine geteerte Strasse Richtung Sorge. Hier Die B242 queren und auf dem >Alten Bahndamm< bis zum Bodetal Richtung Braunlage [...]

Brocken rund

Brocken Rund Los gehts ab Torfhaus ca 4 km von Braunlage entfernt. Waldweg erstmal abwärts Richtung Ecker, dann an der Ecker schmaler Pfad über Holzbrücke zum Scharfenstein.  Raststätte um ein wenig Energie zu tanken und nette Wirtsleute. Forstweg weiter zum Molkenhausstern. Leicht bergan auf Georg Scheffel Weg nach Drei Annen Hohne. hier am Erdbeerkopf rechts [...]

Rehberger Graben

Braunlage-Rinderstall-Rehberger Graben-Oderteich-Königskrug-Braunlage Die Tour startet an der Pension Winkel, geht über Sportplatz Braunlage zum Silberteich. Dann hinunter zum Rinderstall und im Odertal ca. 500m auf kleiner Forststr. Nach der Brücke links hoch, steiler Anstieg Richtung Rehberger Graben (schwierigste Etappe). Dann immer am Rehberger Graben entlang bis zum Oderteich (herrliche Aussicht zwischendurch). Am Oderteich über den alten Staudamm fahren, dahinter gleich rechts und dann oberhalb des Odertals bis Königskrug. Alte Bad Harzburger Str. bis Pension Winkel.

Mountainbiking im Harz

Es beginnt am Wander Parkplatz im Eckertal. Zunächst wird man auf Teerweg, wenn auf Schotterwege in Richtung Ilsenburg gemächlich auf undab, sozusagen zum Warmfahren. In Ilsetal beginnt ein mittlerer Anstieg über dieHöhen bis Hanneckenbruch. Die Abfahrt am Bahnhof steinerner Wende ist auf demPostweg leicht und auf dem Wanderpfad sehr schwer. Man fährt nun Berg an zumBrocken, hierbei sammelt man reichlich Höhenmeter, bevor es über den Goethe-und den Kaiser Weg nach Oderbrück und danach Braunlage geht, wo die erste Etappe ändert. Der zweite Tag führt über oder Teich und Rehberger Graben nach St. Andreas Berg-Jordanshöhe. Es folgt ein toller Downhill zum Sieber Pass. Danach fährt man über die Aschenthalbe zum Knollen. Die anschließende Abfahrt ist ein Singletrail nach Bad Lauterberg. Nun geht es noch ab up und down bis Herzberg, wo dann der lange Anstieg zum Acker folgt. Die letzte Abfahrt fühle diesem Tag endet in Osterode.