Highlights – Harz Reisen und Ausflugstipps

//Highlights – Harz Reisen und Ausflugstipps

Highlights – Harz Reisen und Ausflugstipps

Die 10 Highlights einer Harz Reise

1.) Walpurgis  – Am 30. April gehört der Harz den Hexen. Überall wird gefeiert auch in Braunlage

2.) Burg Falkenstein – Hoch überm Selketal gelegen und eingebettet in uralte Eichenwälder ist sie eine der schönsten Burgen des Harzes.

3.) Goslar – Die Altstadt mit bunten Harz Fachwerkhäusern ist Teil des Weltkulturerbes.

4.) Quedlinburg – die Stiftskirche und ein Teil der Altstadt sind Unesco-Welterbe.

5.) Bodetal – den wilden Fluss und sein Tal inmitten hoher Felsen muss man zu Fuß entdecken.

6.) Kloster Walkenried –  hier spürt man Geschichte. Noch im Zerfall wirkt die Ruine mit ihrem gotischen Kreuzgang imposant. Das Museum gibt ein Bild vom Leben der Harzer Mönche im Mittelalter, ca 15 km von Braunlage.

7.) Kyffhäuser Denkmal – über Barbarossas Burg erhebt sich das Riesendenkmal Kaiser Wilhelms. Die Aussicht von dort ist die vielen Stufen wert. An klaren Tagen überblickt man den ganzen Harz von Süden bis zur Brockenkuppe.

8.) Stolberg – in der schönen Harzer Fachwerkstadt gibt es viele kleine Kneipen in engen Gassen.

9.) Brocken- der höchste Berg des Harzes ist das Ziel vieler Harz Reisender. Bei schönem Wetter atemberaubende Sicht, dazu das Brockenhaus und alpine Pflanzen.

10.) Harzquerbahn  – Alte Dampflokomotiven fahren auf einem 132 km langen Streckennetz quer durch den Harz- beschaulich im Urlaub reisen mit 20-30 km/h, Blumen pflücken verboten

aktiv-urlaub-in-braunlage kultur-tipps
2018-11-10T06:09:16+00:00